Vincents Tagebuch

Frühling

Unsere Küche wird mit dem Zunehmenden Licht auch heller,Wir verabschieden uns von der Winterküche, die wärmend und manchmal auch ein bisschen schwer daherkam. Nun kommt der Frühling mit leichten, beschwingten Köstlichkeiten. Kleine Artischocken, als Salat mit...

Weiter lesen

Fremdenhass

Mit dem Fremdenhass sind wir schon recht inkonsequent.Wären wir wirklich so ausländerfeindlich wie man das gefühlt wahrnimmt: Es gäbe keine Straßen, alle Baustelle im Land wären verwaist, der Daimler könnte zumachen, der Stuttgarter Gemüsemarkt leergefegt, kein...

Weiter lesen

Silberküche

Tafelsilber will gepflegt sein.Früher war Silber in der gehobenen Gastronomie obligat. Mittlerweile ist es fast gänzlich wegrationalisiert. Chromargan tut es auch, ist aber eindeutig nicht so schön. Wir wollen den Gästen rundum etwas Besonderes bieten und da passt...

Weiter lesen

Salcia Landmann

Salcia Landmann wurde 18. November 1911 als in Galizien, Österreich-Ungarn geboren. Sie starb am 16. Mai 2002 in St. Gallen, Schweiz. Sie war Gründungsmitglied des P.E.N.-Club Liechtenstein und eine anerkannte Schriftstellerin und Journalistin. 1960...

Weiter lesen

Hofpfisterei

Es ist ein schöner Traum, zu glauben, wir könnten mit Biobauernhöfen und Hofläden die Welt ernähren. Ohne industrialisierte Landwirtschaft ist aber für die breite Bevölkerung kein Auskommen. Der Scharfblick muss sich darauf justieren, dass die...

Weiter lesen

Artischocke Schw. Gmünd

Zu meinem Geburtstag erreichte mich ein Brief, für den ich mich sehr bedanke.Lieber Herr Klink,Am 23.8.1974 speisten meine Frau und ich anlässlich unserer standesamtlichen Trauung mit unseren Trauzeugen im "Postillion" in schwäbisch Gmünd. Am Nebentisch saß ein Paar....

Weiter lesen

Artischocke 2

Zu meinem Geburtstag erreichte mich ein Brief, für den ich mich sehr bedanke.Am 23.8.1974 speisten meine Frau und ich anlässlich unserer standesamtlichen Trauung mit unseren Trauzeugen im "Postillion" in schwäbisch Gmünd. Am Nebentisch saß ein Paar. Ihnen wurden...

Weiter lesen

Stühle auf dem Tisch

Schrieb doch irgendeine steindumme Lady auf Tripadvisor.Sie hatte in einem Film gesehen, dass wir, um den Boden zu putzen die Stühle auf die weißen Tischdecken stellen. Soweit so richtig, es wird am Morgen der Boden geputzt, dann kommen die Stühle runter und dann...

Weiter lesen

70 Dank

Danke, Danke: Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.Die Glückwünsche zu meinem 70. Geburtstag haben mich total überrollt. Vorsorglich hielt ich mich versteckt, aber was an Post und Elektropost über mich hereinbrach macht mich ganz betroffen. Herrgott, 70 Jahre wird...

Weiter lesen

70.ster

Jetzt mit Siebzig Jahren kann ich es wirklich bekräftigt sagen: Der Arbeitstag eines Kochs ist sicherlich nicht so anstrengend, wie der eines ernsthaften Kopfarbeiters. Immerhin, der Koch sieht auf dem Teller immer was er getan hat, gut oder schlecht. Das Lob...

Weiter lesen