Vincents Tagebuch

Russische Eier

Russische Eier kennt ja jeder,Mayo, Gemüsesalat, harte Eier und Hasenrogen-Kaviar. Es ist eine Schande!In Henriette Davidis' Praktischem Kochbuch von 1845 findet man bereits dieses Rezept. Unsere große Leidenschaft ist es solch in die Jahre gekommene und völlig...

read more

Schnellsuppe

Wenn’s einen friert muss eine Suppe her.In Restaurant bin ich ja bestens verpflegt, an den freien Tagen will ich aber nicht groß kochen. Da geht es mir wie einem Automonteur, der hobbymäßig am Sonntag nicht unter sein Auto kriecht. Eine heiße Suppe ist aber...

read more

Hass

Unglaublich, in welcher Dimension der Hass durchs Internet und selbst durch die heimische Welt geistert. Warum es immer noch anonym geschehen kannst mir unerklärlich. Das Internet begann als als wirkliche humane Leistung, beispielsweise mit Wikipedia. Jetzt aber...

read more

Wild

Wildzeitaber es ist auch die Zeit der Süßwasserfische, des Topfenstrudels. Jetzt braucht es Gerichte die wärmen. Lièvre Royal, ein königliches Gericht in Blutsauce das viel Arbeit und Kunstfertigkeit erfordert und deshalb selten zu finden ist. Wildhasen frisch...

read more

Winter

In den Medien ist wieder vom Schneechaos die Rede. Ungefähr 3 Zentimeter Matsch bedeckt die Gehsteige. Trotzdem, vorhin hat's mich richtig auf den Ranzen gehauen. Kein Problem bei meiner Falltechnik. In einer Hundertstelsekunde blase ich meine Bauch auf, strecke...

read more

Optimismus

Vor ein paar Wochen folgte ich, wie schon berichtet einer Einladung nach Kansas City. Mich reizte ganz besonders, dass ich Gelegenheit hatte, direkt in die Mitte des Riesenlandes zu reisen. Platz hat es jede Menge, und mit dem Mietwagen erforschte ich auch die...

read more

2019

Oft ertappe ich mich beim Schimpfen, auf unser Land, die schlechte Handyverbindung, die vielen Autos, die schlechte Luft, wie mit Steuergeldern umgegangen wird, die ganze Regulierungswut des Behördenwildwuchses, die Ignoranz der AFD und die ganze...

read more

Silvestermenü

Mich freut das Vertrauen unserer Gäste ungemein.Es gibt an Silvester seit vielen Jahren ein großes Menü, da können wir kochen was wir wollen, die Gäste wissen nicht was es gibt. Von einigen wissen wir ihre Unverträglichkeiten und das war es dann schon. Zu diesem...

read more

Corona Bohnen

Das wäre doch mal was für Silvester, wenn um Mitternacht die Kräfte nachlassen.Chili-Coronabohnen Zutaten:2 Tassen weiße Bohnen (Saubohnen)1 Schalotte, fein gewürfelt1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt2 EL Olivenöl1 Liter Gemüsebrühe1 Staudensellerie, gewürfelt1...

read more