Vincents Tagebuch

In meinem Wielandshöhe-Tagebuch geht es um Kulinarik, Weltanschauung, Meinung. „Vom Literaturkritiker Denis Scheck wurde das Tagebuch im WRD dermaßen gelobt, das wir das hier, an dieser Stelle, aus schwäbischer Bescheidenheit, nicht wiedergeben möchten.“
Alles rund um die Kunst finden Sie hier: vincent-klink.de

Salat

Wenn man sich die Internetbewertungen anschaut, so greift man sich schon sehr an den Kopf. Insgesamt alles prima und dann regelrechte Hassnachrichten. Zugegeben, manche Leute stellen sich eine Sterneküche auch anders vor. Wir kochen aber nicht für Fotografen,...

Weiter lesen

Nizzasalat

Unsere Sommerküche, womöglich auf der Terrasse genossen, und das in den Ferien, das ist ganz wunderbar. Stuttgart ist in den großen Ferien am schönsten, die Stadt halbleer, das Herz total voll. Ds nebenstehende Bild zeigt unseren Nizzasalat. Er ist diesem nur ungefähr...

Weiter lesen

Masturbation

Truman Capotewurde durch seine Romane "Frühstück bei Tiffany" und "Kaltblütig" berühmt. Er war unter anderem mit Marilyn Monroe, mit Andy Warhol oder Tennesee Williams befreundet und darüberhinaus mit fast der gesamten Kaschmir-Intelligenzia Manhattans verfeindet. Von...

Weiter lesen

Friedrich von Schirach, Tomaten

Heute kam mir die Rede zur Eröffnung der Salzburger Festspiele unter die Augen. Sie wurde von dem Juristen und Bestsellerautor Friedrich von Schirach gehalten. Diese Sätze, die sich mit Volksabstimmung beschäftigen, sollte man sich hinter die Ohren klemmen:"Der...

Weiter lesen

Drei Sterne

Es ist ja andauernd die Rede von Sterneköchen, ganz besondere Aufmerksamkeit wird "Weltmeistern" mit drei Sternen zuteil. Von den Leuten, welche diese Höchstleistungen finanzieren ist jedoch herzlich wenig die Rede. Nie hört man etwas von Dankbarkeit gegenüber den...

Weiter lesen

Sexy Essen

Meine Rezepte gegen LiebeskummerJeder Mensch kennt Liebeskummer, und oft bekämpfen wir ihn mit Frustessen. Nur leider fühlt man sich nach dem Verzehr von Eis in Literbechern und haufenweise Fast Food nicht gerade besser – im Gegenteil! Deshalb sollte man in Sachen...

Weiter lesen

Moderne

Der Schriftsteller und Künstler Johann August Strindberg, wurde 1849 in Stockholm geboren und starb am 14. Mai 1912 auch dort. Er gilt als einer der wichtigsten schwedischen Autoren, besonders seine Dramen sind weltbekannt, aber auch als Maler zeigte er...

Weiter lesen

Alkohol, Menü

Christian Seilerein echter Wiener Genussmensch (dem man dies nicht ansieht) und mit einer gastronomischen Ahnung, die man in Deutschland kaum vorfindet. In diesen Topf kann ich aber alle Österreicher auf Silber servieren. In Sachen Genuss sind wir gegen Österreich ein...

Weiter lesen

Kunst und Essen

Kunst darf alles, Essen aber nicht. Ernährung, auch wenn sie sich der Gourmandise hingibt, darf kein Spielplatz des Hedonismus sein sondern muss immer auch mit dem Hunger in der Welt und den Tierschutz reflektieren. Wie weit der gute Koch seine Kreativität...

Weiter lesen