Überlebensrezepte

Überlebensrezepte: Gemüse

Blattspinat

Wieder ein „einfaches“ Rezept, bei dem der Einkauf das wichtigste ist. Also: Achtung Kunstdüngeralarm! Lästig ist das Entstielen der Blätter, weshalb ich den etwas festeren Winterspinat (Wurzelspinat), der als Bündel mit Wurzelansatz geerntet wird, bevorzuge.

read more

Corona-Bohnen mit Tomaten

Ich kaufe die Dinger immer in der Dose, denn sie eigenen sich durch die lange Garzeit schadlos als Dosenware. Im Juni gibt es diese, schändlicherweise auf Deutsch „Saubohnen“ genannt, auch als grüne, frische Bohnenkerne. In Frankreich werden sie teuer gehandelt und haben unter dem Namen „Flageolets“ geradezu Kultstatus.

read more

Linsen und Spätzle

Es ist schön, wenn man sich zum Kochen aus der Region ein ursprüngliches Produkt besorgen kann, auf die Schwaben braucht man trotzdem nicht neidisch zu sein. Die „Le Puy“-Linse ist mindestens ebenbürtig und letztlich sind die zu Unrecht diffamierten großen Tellerlinsen im Geschmack eindeutiger als die Zwerglinsen, von denen es auch schwarze Sorten aus fernen Landen gibt.

read more