Vincents Tagebuch

Vincents Tagebuch - Vincents Archiv

75 Jahre

75 Jahre alt zu werden ist keine Leistung, doch immerhin eine Wegmarke, aber auch ein Signal für aktive Zukunft. Wäre ich Amerikaner, dann wäre ich für das Präsidentenamt zu jung.

Weiter lesen
Heavy Silver

Heavy Silver

Tafelsilber, dafür war und ist meine Heimatstadt Schwäbisch Gmünd berühmt. Selbstverständlich hatte bei Muttern auf dem sonntäglichen Mittagstisch einen Silberleuchter zu stehen. Nicht versilbert, sondern echtes Silber. Ein Arm des Leuchter brach ab und ich wurde zu...

Weiter lesen
75. Geburtstag, Abgetaucht

75. Geburtstag, Abgetaucht

Geburttage kommen ganz von selbst, dazu braucht es keine Maloche, noch den geringesten Verstandesaufwand. Geburtstag zu feiern hat deshalb seit meiner Kindheit nicht mehr stattgefunden. Hergottnochmal, da wird man 75 ohne jedes weiteres zutun, not my party. Glück...

Weiter lesen

Gmünder Batzenwurst

Das Schwein ist insofern etwas unterprevilegiert, da es fatalerweise in seine eigenen Därme gestopft wird. Soetwas ist fast immer eine Entehrung, nicht aber bei uns. Die Gmünder Batzenwurst ist eine Jugenderinnerung und ganz aus dem örtlichen Bewußtsein verschwunden....

Weiter lesen
Gasthaus

Gasthaus

Eva, Jörg Neth und ich führen die Wielandshöhe mit einer großartigen Belegschaft. Das bedeutet: Meine Erfahrung, Wissen und Tradition treffen auf Tatendrang und Innovation der jüngeren Generation. Auch die Belegschaft hat mitzureden. Dies alles zu vereinen ist eine...

Weiter lesen
Blick aus dem Schreibatelier

Blick aus dem Schreibatelier

Ideale Verhältnisse für Stubenhocker und und dem Kampf mit dem Alphabet. Es ist ein großes Geschenk, wenn die Arbeitsstätte gleich neben der Wohnung ist. Früher erlebt ich Kollegen, die einige Kilometer von der Küche nur wohnen wollten. Angeblich, damit sie den Kopf...

Weiter lesen
Dienstagsausflug

Dienstagsausflug

Fast jede Woche am freien Tag ist ein Ausflug fällig. Das war vor vielen Jahren mit meiner Frau Elisabeth schon so. Oft fährt Eva nun mit, aber heute musste sie die Blumen neu machen. Das dauert den ganzen Tag, mindestens acht Stunden. Auf meine Einwände, sie könnte...

Weiter lesen