Vincents Tagebuch

In meinem Wielandshöhe-Tagebuch geht es um Kulinarik, Weltanschauung, Meinung.
Alles rund um die Kunst finden Sie hier: edition-vincent-klink.de
Tagebuch 2018-2024 von Vincent Klink

Im Buchhandel: Tagebuch 2018 – 2024
Mit vierzig Rezepten, die jeder kennen sollte!

Weiterlesen

Gans? Wir haben Besseres.

Gans? Wir haben Besseres.

vor vierzehn Tagen bekamen wir Enten, aus deutschen Landen, aus dem Hohenlohischen. Bisher und das ist immer noch so, sind die Franzosen in der Geflügelzucht uns weit voraus. Pauschal kann man das aber nicht sagen. Die Pekingente: Weiße chinesische Ente wird 1472 zum...

Weiter lesen
Wildhasen

Wildhasen

werden manchmal mit Kaninchen verwechselt. Der Wildhase ist aber ein ganz anderes Kaliber. Mittlerweile eine Rarität, aber seit Jahren bekommen wir von unserem alten Wildkomplizen, dem Jäger Egon, Hasen und ein paar Fasanen. Fasanen waren es nur 3 Stück, aber immerhin...

Weiter lesen
Social Media?

Social Media?

Wir denken wir wissen Bescheid, nur weil wir zahlreiche Information bekommen. Nüchtern betrachtet werden wir jedoch zugemüllt und sind mehr gutgläubig oder gar verwirrt. Mir geht es jedenfalls so. Das beigefügte Foto hatte meine Tochter auf Instagram veröffentlicht....

Weiter lesen

Analoge Fotografie

Das Buch, „Ein Bauch spaziert durch Venedig“ ist seit einiger Zeit erfolgreich im Buchhandel. Dafür bedanke ich mich sehr bei meiner Leserschaft. Es war das dritte Buch der Städte-Kulturbeschreibungen und alle sind auf der Bestellerliste gelandet. Mich interessierte...

Weiter lesen
Maxim’s Paris

Maxim’s Paris

Frau Elisabeth war gerade mal 23 Jahre alt, als wir mit dem ersten verdienten Geld nach Paris pilgerten. Wir wollten wissen, wo kulinarisch der Hammer hängt und klapperten die Dreisterne-Restaurants ab, bis das Geld alle war. Das dauerte nicht lange, drei Tage. Zuerst...

Weiter lesen

Elisabeth r.i.p.

Auf dem Foto, mein Schwiegervater Eugen mit seinen Ochsen, mit denen er gesprochen hat und die ihm aufs Wort folgten. Wie viele heute Sonntags ihren Hund ausführen, ging er mit seinen beiden Ochsen über Wiese und...

Weiter lesen
Eva die Blumenkönigin

Eva die Blumenkönigin

Die Chefin kämpfte lange mit der Krebserkrankung, und so übernahm Eva ihre Aufgaben, wozu auch die Blumenarrangements zählen. So eine Tochter zu haben, die mit dem Herzen sich um die Gäste und das Ambiente kümmert ist natürlich...

Weiter lesen

Entlastung, Energiekosten

Entlastungspakete sollen helfen, das tun sie sicher auch. Die Regierung lässt sich feiern, als würden die Politiker das alles aus ihrer eigenen Tasche bezahlen. Diese Geschenke werden von der Regierung vergeben, wie man weiß, das Geld kommt aber vom Volk. Davon redet...

Weiter lesen
Die beste Universität

Die beste Universität

ist das Leben, wenn man sich mit den richtigen Leuten zusammentut. Am Sonntag spielten wir vor prall gefülltem Saal bei den Literaturtagen Nagold. Während der Fahrt wird getratscht, was auch dem Erkenntnisgewinn dient. Mir ist es ein formidables Vergnügen mit einem...

Weiter lesen