Vincents Tagebuch

Vincents Tagebuch - Monat: April 2020

Hype um den Virus

Mit diesem Hype um den Virus läuft es irgendwie seltsam. Red' ich doch mit einer Bestattungsunternehmerin und erwähne etwas neidvoll, dass sie nun Hochkonjunktur hätte. Die Dame verneint, es wären die gleichen Umsätze wie letztes Jahr. Um die Todesfälle auszuloten,...

read more
Mehl und Bauchweh

Mehl und Bauchweh

Nun wenige Pizzen habe ich in meinem Leben gegessen, jedesmal bekam ich Bauchweh. Mittlerweile weiß ich warum. Diese Erkenntnisse verdanke ich unserer Souschefin Marita Gomez-Neth. Sie hat sich in die Problematik des Mehls, der manipulierten Weizensorten und in die...

read more

Distanz

Das waren noch Zeiten, als ältere Herren mit einem Spazierstöckchen und Homburger-Hut unterwegs waren. Das werde ich wiederaufleben lassen, denn coronamäßig hat unsere Regierung alles sehr gut gemacht. Auch das Durcheinander den der Föderalismus verursacht hat ist...

read more

Senf

Heute Morgen im Radio, der Wirtschaftsminister Altmayer. Der Moderator insistiert: "Ja oder Nein?" Er wollte vom Minister ein klare Antwort, die sich mit Ja oder Nein kurz und bündig hätte beantworten lassen. Nix da, der Minister und alle anderen Politiker haben...

read more

Butterschmalz

Butterschmalz kann man fertig kaufen. Zu Selbstgemachtem ist der Unterschied ungefähr so groß wie ein Holzscheit zu frisch gestochenem Spargel. In der Rubrik Überlebensrezepte finden Sie die genaue Beschreibung.

read more
Die wichtigste Zutat beim Kochen?

Die wichtigste Zutat beim Kochen?

Das wäre Aufmerksamkeit und Konzentration. Auch wenn ein Profi kocht und meint, er müsse nebenher noch E-Mails schreiben, kommt es zur Brandschatzung. Siehe Foto unten. Überhaupt ist die ganze Kocherei niemals frei von Küchenunfällen. Passiert so etwas, dann haben wir...

read more
Holzschnitt

Holzschnitt

Momentan beschäftige ich mich mit dem Holzschnitt und mit Künstlern des Südwestens, die vom Bauernkrieg angefangen, sich gegen die Obrigkeit stellten. Eine wunderbare Beschäftigung, die ich einem Fund beim Aufräumen in meiner Bibliothek fand. Dort war einiges von HAP...

read more
Geschnetzelte Leber

Geschnetzelte Leber

Was ich nicht mag, das sind dicke, gebratene Leberscheiben. In dünnen Streifen oder in Blättchen geschnitten, also geschnetzelte Leber, das ist eine meiner Leibspeisen. Doch Obacht, bei Innereien muss man wirklich wissen wie das Tier aufgewachsen ist. Am Freitag wurde...

read more

Viele leiden unter dem Eingesperrt sein.

So wünschen sich die Bürger irgendwann, aber möglichst bald, eine Urlaubsfahrt. Was beim Engländer das tägliche Mantra ums Wetter, das ist in Deutschland der Urlaub, das Verreisen. Das war schon immer so und es ist auch gut so, denn fremde Länder kennenzulernen...

read more