Tisch online reservieren
»

Tischreservierung auch per Telefon
Telefonnummer

Reservierungen ab 7 Personen bitte nur telefonisch


Ihr Menü:

Sonntag und Montag Ruhetag

Küchenzeiten:
12.00 - 13.30 Uhr
18.00 - 20.30 Uhr

Signatur Vincent Klink Vincent Klink

Das "Internet-Tagebuch" aus den Jahren vor 2017 ist nun als tatsächliches Buch erschienen:

VINCENT KLINK
"Angerichtet, herzhaft und scharf."

Aus meinem Tage- und Rezeptbuch.

Aus vielen Jahren sind die besten Gedanken, des Lebens und der Küche, in diesem Buch festgehalten.

Verlag Klöpfer & Meyer, Tübingen, erhältlich in jeder Buchhandlung.
ISBN 978-3-86351-471-6




Neben Rezepten werden philosophische Gedanken transportiert. Sparen Sie sich den Psychiater, kaufen Sie das Büchlein
Neben Rezepten werden philosophische Gedanken transportiert. Sparen Sie sich den Psychiater, kaufen Sie das Büchlein
"Meine Rezepte gegen Liebeskummer"
Jeder Mensch kennt Liebeskummer und oft bekämpfen wir ihn mit Frustessen. Nur fühlt man sich leider nach dem Verzehr von Eis in Literbechern in der Regel nicht besser - im Gegenteil!
Deshalb sollte man in Sachen Herzschmerz den Rat des Kochs einholen, der weiß, was in solchen Fällen schmeckt und der Seele guttut. Vierzig Jahre Gastwirt, einem Zoodirektor nicht unähnlich, da weiß man um die Gefühlswelt der Menschheit gut Bescheid. Zu den Rezepten werden viele Erlebnisse, Selbsterfahrungen und amüsante psychologische Hilfen angeboten. 

Anfragen für humorvolle Lesungen aus verschiedenen Büchern: 
 


*

Restaurant Wielandshöhe
- Vincent Klink -
Alte Weinsteige 71
70597 Stuttgart-Degerloch

*

Immer wieder die Frage: "Ist der Chef auch da?"
Antwort »
Ich werde ab Januar 2017 zweimal monatlich, jeweils am Donnerstag, im ARD-Mittagsbuffet kochen.
Darüber hinaus bin ich „Live“ im Restaurant, und zwar täglich, ohne Ausnahme.

13. April 2012

Was den Franzosen die Pastete, das ist den Deutschen die Wurst. Pasteten können Kunstwerke sein, aber diese sind in Frankreich auch nicht mehr häufig anzutreffen. Mit der Wurst hierzulande ist es genauso. Die Wielandshöhe möchte seit einiger Zeit ein Zeichen setzen. Man sagt ja, der liebe Gott wüßte alles, nur nicht was in der Wurst ist. Ein lustiger Spruch, den man aber nicht hinnehmen sollte. Nur wenn beste Qualität in die Wurstdärme gefüllt wird kann man eine Wurst zum Kunstwerk erhöhen und dann darf auch jeder wissen was drin ist.

Wäre ich jünger, würde ich nebenher eine Metzgerei eröffnen und es genau umgekehrt mache wie die tausende von Metzgern hier im Land. Zehn Sorten würden genügen, bestes Material und und die Wurst wäre dann um 25% teurer. Es gibt genügend Kunden, die so etwas begrüßen würden.

Im Moment haben wir eine Lammwurst mit Alblinsen auf der Karte. Manch einer denkt, wie kann ein Sternerestaurant eine Wurst auf die Karte setzen. Ganz klar, eine gekaufte Wurst wäre total unter dem Niveau unseres Hauses. Selbstgemacht und richtig gut gemacht, ist jedoch ein Gänseleberpastete dagegen nichts Besseres. Unsere Gäste honorieren das.

Übrigens wollten wir aus der Lammwurst eigentlich eine Meguez machen. Das Brät ist jedoch so fest, dass unsere Wurstfüllpresse streikte. Also wird für nächste Woche einen neue Maschine in Betrieb genommen. Dann können wir wieder weiter wursteln, aber Wurst wird uns nie wurscht sein.