Vincents Tagebuch

Vincents Tagebuch - Monat: November 2017

Kleidung

Kleidung im RestaurantEin Wirt hat sich über Gäste beschwert, weil diese in Jogginghosen die heiligen Hallen betreten haben. Meine Meinung dazu ist kurz und bündig. Wenn jemand sich mit der Jogginghose in ein Restaurant getraut, dann hat wahrscheinlich auch das...

read more

Glyphosat

Den Deutschen Bauernverband habe ich vor Jahren mal eine kriminelle Vereinigung genannt. Das blieb ungeahndet, und ich denke, dass wasserdichte Gegenargumente nicht aufzutreiben waren. Es ist zu vermuten, dass dieser Verband, schwer befeuert von der...

read more

Fluktuation

Wer besser sein will als andere muss ein bisschen mehr tun als andere.  So ist es völlig logisch, dass in einer gut geführten Küche, mit besten Naturprodukten mehr geleistet werden muss, als in einer Pommesbude. Bei uns muss ungefähr eine Stunde länger...

read more

Claude Monet

Draussen zieht Bodennebel vorbei und schleicht sich mir ins Gemüt.  Ich beschließe deshalb, wie so oft, morgens im Bad keine Nachrichten zu hören und lese beim Frühstück nur das Feuilleton. An so einem trüben Tag-Erwachen muss ich nicht auch noch wissen...

read more

Kalbsbries

Blankes Staunen,meine Tickets für die U-Bahn löse ich über die Handy App. Diesmal guckte ich mal was das kostet. Von der Wielandshöhe bis nach Degerloch hoch. Das sind ungefähr fünfzehnhundert Meter und die kosten 2,75 Euro. Von der Wielandshöhe bis zum Edeka-Laden...

read more

Jakobsmuschel, Lièvre Royal

Jetzt ist Jakobsmuschel-Saison. Fast immer werden Jakobsmuscheln küchenfertig in Lake gehandelt, der feine nussige Geschmack leidet darunter. Das ist natürlich nichts für uns. Wir kaufen die "Scallops" frisch gefangen (getaucht) in der Schale. Der Souschef José setzt...

read more

Pessimist, Optimist

Der Pessimist sagt: Schlimmer kann es nicht kommen. Der Optimist sagt: Doch!Übrigens, an mir habe ich festgestellt, dass beim Zeitungslesen mein Auge immer gerne dorthin springt wo sich eine Katastrophe zeigt. Morgens die Nachrichten, da ist es dasselbe, ich spitze...

read more

Islam, Bildzeitung

Das breite Volk, wenn es Zeitung liest, geht in sich und liest exakt nur das, was die eigene Ansicht widerspiegelt. So kann man mit sich selbst sprechen und sagen: „Habe ich doch immer schon gesagt.“ Zu weiterem Denken oder hinterfragen kommt es nicht, das würde nur...

read more

Brot

Der Staat erlaubt 200 Zusatzmittel,alle sind gleichzeitig im Brot kaum unterzubringen. doch irgendwas ist meist zugesetzt, und für den Kunden nicht zu erkennen: Quellmehle, Quellstärken, Hydrokolloiden, Emulgatoren, Weizenkleber, Malzmehlen, Zuckerstoffen, Phosphaten,...

read more

Adolf Loos

ADOLF LOOS,einer der visionärsten Architekten noch vor Le Corbusier.Geb.1870, Brünn, TschechienGest.1933, Kalksburg bei Wienbegraben auf dem Wiener Zentralfriedhof,Loos ging mit allem was nur der Verzierung diente hart ins Gericht. Die Kleinschreibung finde ich etwas...

read more